Archiv für September 2015

Bio-Deutsche zwischen Kant und KZ-Aufsehern

Auch die Burschenschaft Redaria Allemannia Rostock trägt ihren Teil zur Rassismus-Krise (meist als Flüchtlingskrise bezeichnet) in Deutschland bei. Sie schmieren aber keine Stullen für Geflüchtete in Rostock und bereiten keine Notunterkünfte vor. Die Burschen sind primär besorgt – und wie so oft um die Janusfratze ihrer Volksgenossen. (mehr…)